Dr. Kim Sanders

Dr. Kim Sanders

Mein Ziel ist, mich sowohl im schwarzen, als auch im weißen Bereich immer weiter zu perfektionieren. Mit Lust und Leidenschaft zu meiner und auch zu Deiner Befriedigung.
Das Extreme ist meine Passion. Auch und vor allem in Grenzbereichen.

Durch langjährige Erfahrung in Medical Hypnose und Anästhesie habe ich spezielle Methoden entwickelt und erprobt, die zu bemitleidenswerter Hilflosigkeit, vermindertem Bewusstsein oder Orientierungsnot - auch über Stunden - führen.

So entstehen neue, noch nicht gekannte Visionen des Erlebens in einer anderen Welt - in meiner Welt - die Wirklichkeit werden. Ich entscheide, wann und zu welchem Zeitpunkt die gefühlte Veränderung gesteigert werden kann oder, um dem Ziel näher zu kommen, verstärkt werden muss.
Wie im schwarzen Bereich, der auch mit der Klinik verbunden werden kann, will ich im weissen Bereich das Maximum. Und ich will immer mehr. Ein Ende dieser Entwicklung ist für mich noch lange nicht erreicht.

Natürlich gehören in den klinischen Bereich Kontrolle und Reduktion des Atem, Brandings, Tätowierungen, Waterboarding der klassischen Art, Cuttings, CBT, nageln sowie Nadeln - auch intimer Zonen - Katheter, Dilatoren, Klistiere, Spritzen, Infusionen, anale Dehnungen, Fisting, Strap-On, Strom und Dirty-Games. Hier entscheide ich nach Bedarf und Situation über deren Anwendung.

Der Glanz in den Augen des mir Ausgelieferten, der den Schmerz anzeigt, ist meine Erfüllung.

Foto Nr. 1
Fotos 4 - (20)
Foto Nr. 1
Fotos 3 - (30)
Foto Nr. 1
Fotos 2 - (5)
Foto Nr. 1
Fotos 1 - (10)

Sprache auswählen

Deutsche Sprache auswählen Choose English Language